Lehre und universitäre Tätigkeiten

an der Philosophisch-Historischen Fakultät und am Institut für Philosophie der Universität Stuttgart

Sommersemester 2017
Interdisziplinäres Seminar: 1517 – die Reformation. Was können wir von den Herangehensweisen der anderen Fächer für unser eigenes lernen?
Offene Lernräume: Betreuung von Studierenden des Fachs Philosophie.
Organisation des Gesprächskreises "Bildung und sozialer Ungleichheit"

Wintersemester 2016/17
Vorkurse für Studienbeginner_innen.
Gründung des Gesprächskreis "Bildung und soziale Ungleiheit" (mehr dazu: pdf-downloadInfodatenblatt zu )

Sommersemester 2016
Spring Academy im Rahmen des Geisteswissenschaftlichen Propädeutikums; Organisation und Lehre; darin enthalten: Auffrischungskurse für die ersten Semester des Philosophiestudiums und Vorkurse für Studienbeginner_innen.

Wintersemester 2015/16
Geisteswissenschaftliches Propädeutikum für Studienbeginner_innen (erstmalige Durchführung, Evaluierung und Weiterentwicklung).

Sommersemester 2015
Planung und Konzeption eines Geisteswissenschaftlichen Propädeutikums für Studienbeginner_innen.

Wintersemester 2014/15
Seminar: Künstlerische Avantgarden – Moralismus und Ethos des »guten Lebens«. Mehr dazu: pdf-download:Infodatenblatt zu
Seminar: Grundkurs Ethik (EPGI); Ethisch-philosophisches Grundlagenstudium für Lehramtstudierende.

Sommersemester 2014
Seminar: Aristoteles' Kategorienlehre. Mehr dazu: pdf-download:Infodatenblatt zu
Seminar: Von Smart-Technologien und Cyborgs... Werkzeug – Maschine – technologisches System. Mehr dazu: pdf-download:Infodatenblatt zu

Wintersemester 2013/14
Seminar: Kunst der Bildung - Bildung der Kunst. Mehr dazu: pdf-download:Infodatenblatt zu
Seminar: Grundkurs Ethik (EPG I); Ethisch-philosophisches Grundlagenstudium für Lehramtstudierende.

Sommersemester 2013
Blockseminar: Arbeit – Technik – Muße. Mehr dazu: pdf-download:Infodatenblatt zu

Wintersemester 2012/13
Seminar: Hegels System der Sittlichkeit (gemeinsam mit Antje Géra). Mehr dazu: pdf-download:Infodatenblatt zu
Schreibwerkstatt: Einführung in wissenschaftliches Arbeiten für Studierende der Philosophie.

Wintersemester 2011/12
Blockseminar: Über das Undarstellbare (gemeinsam mit Antje Géra). Mehr dazu: pdf-download:Infodatenblatt zu

Sommersemester 2011
Blockseminar: Arbeit Theater Widerstand (gemeinsam mit Antje Géra). Mehr dazu: pdf-download:Infodatenblatt zu

Wintersemester 2010/11
Seminar: Bildlichkeit, Repräsentation und das Politische (gemeinsam mit Antje Géra). Mehr dazu: pdf-download:Infodatenblatt zu

Sommersemester 2010
Hauptseminar: „So sahn wir im gedämpften Licht die Geschlagnen und Verendeten…“: Das Politische, sinnliche Tätigkeit und die »Macht der Bilder« (gemeinsam mit Antje Géra). Mehr dazu: pdf-download:Infodatenblatt zu

Wintersemester 2009/10
Interpretationskurs: Karl Marx’ Grundrisse der Kritik der politischen Ökonomie (gemeinsam mit Antje Géra). Mehr dazu: pdf-download:Infodatenblatt zu

Sommersemester 2009
Seminar: Zur Krise des Begriffs »Arbeit«. Mehr dazu: pdf-download:Infodatenblatt zu

Wintersemester 2008/2009
Seminar: Marx’ Methode der Kritik II (gemeinsam mit Prof. Dr. Michael Weingarten).

Sommersemester 2008
Seminar: Geldtheorien (gemeinsam mit Prof. Dr. Michael Weingarten).

Wintersemester 2007/2008
Seminar: Marx’ Methode der Kritik I (gemeinsam mit Prof. Dr. Michael Weingarten).

Sommersemester 2007
Seminar: Reproduktionstheorien (gemeinsam mit Prof. Dr. Michael Weingarten).

Wintersemester 2006/2007
Seminar: Der Fetischismus (gemeinsam mit Prof. Dr. Michael Weingarten).

Sommersemester 2006
Lektürekurs: Jacques Derrida, Marx’ Gespenster (gemeinsam mit Prof. Dr. Michael Weingarten).

Wintersemester 1999/2000
Tutorium: Karl Marx, Das Kapital. Kritik der politischen Ökonomie.


an der Dualen Hochschule Baden Württemberg Stuttgart (Studiengang Soziale Arbeit)

01.07.-20.09.2013
Gesellschaftstheorie: Was ist Gesellschaft?
Gesellschaftstheorie: Gesellschaft und Öffentlichkeit

02.04.-14.06.2013
Sozialphilosophie: Was ist das Politische?
Sozialphilosophie: Wie gestaltet sich politische Partizipation?

30.06.-30.09.2012
Sozialphilosophie: Theorien des Gesellschaftsvertrags
Sozialphilosophie: Was bedeutet Citizenship?

31.03.-24.06.2012
Sozialphilosophie: Gleichheit
Gesellschaftstheorie: Kommunikatives Handeln
Philosophische und sozialwissenschaftliche Grundlagen der Pädagogik
Gesellschaftstheorie: Einführung

28.03.-19.06.2011
Sozialphilosophie: Gerechtigkeit und Anerkennung
Gesellschaftstheorie: Einführung

20.08.-30.09.2010
Gesellschaftstheorie: Einführung
Gesellschaftstheorie: Five faces of oppression

27.03.-20.6.2010
Sozialphilosophie: Gerechtigkeit und Anerkennung
Gesellschaftstheorie: Gesellschaft und Soziale Arbeit
Gesellschaftstheorie: Einführung


an der Volkshochschule Ludwigsburg

11.5.-6.7.2010
VHS-Kurs: Philosophie im 20. Jahrhundert

 

 

Dr. phil. Claus Baumann  |  (Kontakt: mail "at" clausbaumann "Punkt" de)